Retreats/ Projektwochen in Umbrien

in Kooperation mit dem Verein

"Institute Innerside International"


 In unserer hektischen Gesellschaft haben wir Werte wie  Stille und Verbundenheit gegen Geschäftigkeit und Reizüberflutung eingetauscht.

Wenn wir auf meditative Weise Zeit in der Natur verbringen, bekommen wir (wieder) Zugang zur (inneren) Natur. Seit Jahrtausenden haben Mönche, Mystiker und andere Menschen in Wäldern, Wüsten und Bergen gelebt, meditiert und Zuflucht gesucht. Sie ließen sich von der lebendigen Schöpfung und Weisheit der natürlichen Welt inspirieren.

Die Retreatwoche findet in der zauberhaften und unberührten Umgebung umbrischer Bergwälder statt. In völliger Alleinlage, auf 750 m Höhe gelegen ist San Gallo ein perfekter und paradiesischer Ort, um in kürzester Zeit zur Ruhe zu kommen und in den fühlbaren Frieden einzutauchen. Ein heilsamer Raum, der sich öffnet und dich willkommen heisst, um wieder Kraft zu tanken und die Einheit mit dem Leben, der Natur und vor allem mit dem eigenen liebenden Sein zu erfahren. 

Gemeinsam wird meditiert, gewandert, Gemeinschaft gelebt und in die Stille der Natur eingetaucht.

Neben einem Tagesausflug nach Assisi, dem Besuch des Babaji-Tempels in Pagialla sowie einem Schweigetag stehen genügend freie Zeiten zur Verfügung, die Natur in San Gallo zu genießen.

 DJI 0824IMG 4980IMG 20230610 182447 431DJI 0838IMG 3774

Anfragen bitte an den Verein per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.